1. Zwei Tage in Schleswig-Holstein 2017

Vom 28.-30. Juli 2017 fand der Distanzritt 1. Zwei Tage in Schleswig-Holstein in Lütjensee (Schleswig-Holstein) statt. Angeboten wurde bei der Erstveranstaltung ein Mehrtages-Kartenritt MDR 122 km (68/57). Veranstalter waren Claudia Köhler und Stephan Bader.


Ergebnisse

Tag 1 – 68 km
15 Starter, 14 in der Wertung

1. Veronika Grell mit Aramis (68 km // 366 min // 11,1 km/h)
1. Jessica Spitzke mit Kotaiba (68 km // 366 min // 11,1 km/h)
3. Cornelia Tunsch mit Peges Calliandra Star (68 km // 397 min // 10,3 km/h)
3. Birgit Schmauch mit Mouhannas Sajida (68 km // 397 min // 10,3 km/h)
5. Wiebke Angelbeck mit Kasaar (68 km // 409 min // 10,0 km/h)
5. Katrin Schulte mit Ali Baba (68 km // 409 min // 10,0 km/h)
7. Meike Heisig mit Adliger (68 km // 435 min // 9,4 km/h)
7. Dinie Achterstraat mit Rayhan el Asal (68 km // 435 min // 9,4 km/h)
7. Marcus Kirchner mit Zargun (68 km // 435 min // 9,4 km/h)
7. Claudia Köhler mit Shaik Azaar (68 km // 435 min // 9,4 km/h)
11. Jasmin Rose mit Ulani Shaheen (44 km // 248 min // 10,6 km/h)
12. Gwen Merle mit Jarchow Beta (44 km // 269 min // 9,8 km/h)
13. Kathrin Plath mit Ashoka 4 (44 km // 280 min // 9,4 km/h)
13. Stephan Bader mit Wakeed Al Farasha (44 km // 280 min // 9,4 km/h)


Tag 2 – 57 km
11 Starter, 11 in der Wertung

1. Veronika Grell mit Aramis (57 km // 325 min // 10,5 km/h)
1. Jasmin Rose mit Ulani Shaheen (57 km // 325 min // 10,5 km/h)
3. Meike Heisig mit Adliger (57 km // 371 min // 9,2 km/h)
3. Marcus Kirchner mit Zargun (57 km // 371 min // 9,2 km/h)
5. Dinie Achterstraat mit Rayhan el Asal (42 km // 275 min // 9,2 km /h)
5. Kathrin Plath mit Ashoka 4 (42 km // 275 min // 9,2 km /h)
5. Claudia Köhler mit Shaik Azaar (42 km // 275 min // 9,2 km /h)
8. Gwen Merle mit Jarchow Beta (42 km // 291 min // 8,7 km/h)
9. Birgit Schmauch mit Mouhannas Sajida (36 km // 203 min // 10,6 km/h)
10. Jessica Spitzke mit Kotaiba Arabisches Vollblut (21 km // 120 min // 10,5 km/h)
11. Stephan Bader mit Wakeed Al Farasha (21 km // 137 min // 9,2 km/h)


Gesamtwertung 125 km
15 Starter, 14 in der Wertung

1. Veronika Grell mit Aramis (125 km // 691 min // 10,9 km/h)
2. Meike Heisig mit Adliger (125 km // 806 min // 9,3 km/h)
2. Marcus Kirchner mit Zargun (125 km // 806 min // 9,3 km/h)
4. Dinie Achterstraat mit Rayhan el Asal (110 km // 710 min // 9,3 km/h)
4. Claudia Köhler mit Shaik Azaar (110 km // 710 min // 9,3 km/h)
6. Birgit Schmauch mit Mouhannas Sajida (104 km // 600 min // 10,4 km/h)
7. Jasmin Rose mit Ulani Shaheen (101 km // 573 min // 10,6 km/h)
8. Jessica Spitzke mit Kotaiba (89 km // 486 min // 11,0 km/h)
9. Kathrin Plath mit Ashoka 4 (86 km // 555 min // 9,3 km/h)
10. Gwen Merle mit Jarchow Beta (86 km // 560 min // 9,2 km/h)
11. Cornelia Tunsch mit Peges Calliandra Star (68 km // 397 min // 10,3 km/h)
12. Wiebke Angelbeck mit Kasaar (68 km // 409 min // 10,0 km/h)
12. Katrin Schulte mit Ali Baba AB (68 km // 409 min // 10,0 km/h)
14. Stephan Bader mit Wakeed Al Farasha (65 km // 417 min // 9,4 km/h)