Pyramid Society Cup 2017

Am 21. Oktober 2017 fand der Distanzritt Pyramid Society Cup in Kronau (Baden-Württemberg) statt. Angeboten wurden folgende Wettbewerbe im Distanzreiten: EFR 35 km, KDR 50 km sowie ein 8 km-Kinderritt. Veranstalter und Organisatorin war Ina Baader


Ergebnisse

Kinderritt 8 km
11 Starter – 11 in der Wertung

LK1: Samira Wöhr mit Bahiga (32 min / 15,00 km/h)
LK1: Liv Mandel mit Monti ibn Neshan (44 min / 10,91 km/h)
LK1: Lukas Bäßler mit Arco-Luo (45 min / 10,67 km/h)
LK1: Teresa Schreck mit Har Saaris (51 min / 9,41 km/h)
LK1: Sara Conradi mit Menara (55 min / 8,73 km/h)
LK1: Nefeli Alexakis mit FF Gesha (57 min / 8,42 km/h)
LK1: Alina Ertel mit Samweis Gamdschie (67 min / 8,38 km/h)
LK1: Amelie Schneider mit Niki (73 min / 9,13 km/h)
LK1: Paul Reibold mit Sindbad (74 min / 9,25 km/h)
LK1: Morena Trapani mit Takaar (82 min / 10,25 km/h)
LK1: Jette Jacobs mit Judgement Day (82 min / 10,25 km/h)


EFR 35 km
21 Starter – 19 in der Wertung

LK1: Michelle Frey mit Lassila (157 min / 13,38 km/h)
LK1: Michelle Frey mit Lassila (157 min / 13,38 km/h)
LK1: Leonie v. Arnim mit Magnat (147 min / 14,29 km/h)
LK1: Nina Steeb mit Kropek (149 min / 14,09 km/h)
LK1: Christine Perrmann mit Fitou (165 min / 12,73 km/h)
LK1: Leon Perrmann mit Mario (165 min / 12,73 km/h)
LK1: Dorothea Ottenweller mit Andalin (176 min / 11,93 km/h)
LK1: Anna Gugunava mit Muranas Marcello (176 min / 11,93 km/h)
LK1: Monika Steinmeier mit Krishan (147 min / 14,29 km/h)
LK2: Rebecca Krempl mit Native Chilecotin Heart (199 min / 10,55 km/h)
LK2: Andrea Niemeyer-Peter mit Al Shariba (205 min / 10,24 km/h)
LK2: Birgit Walz mit Sadiq al Aziz (205 min / 10,24 km/h)
LK3: Stephanie Dietzel mit Emir Khazar (248 min / 8,47 km/h)
LK3: Sabine Braun mit Al Shazira Al Azim (248 min / 8,47 km/h)
LK3: Dr. Manfred Brecht mit Mahtab El Naarah (301 min / 6,98 km/h)
LK3: Bernd Lamb mit Mason El Naarah (301 min / 6,98 km/h)
LK3: Katharina Lebtig mit Blue (254 min / 8,27 km/h)
LK3: Doris Federer mit Ghafiri (234 min / 8,97 km/h)
LK3: Bettina Streng mit Nero (234 min / 8,97 km/h)
LK3: Beate Hehn mit Fina (221 min / 9,50 km/h)


KDR 50 km
42 Starter – 40 in der Wertung

1. Andrea Ehret mit Samweis Gamdschie (152 min / 19,74 km/h)
1. Jürgen Zell mit Al Najma Apoll (152 min / 19,74 km/h)
3. Meike Dittrich mit Maximus (165 min / 18,18 km/h)
4. Celine Conz mit Beagee (175 min / 17,14 km/h)
5. Melanie Mohr mit Padrons Magic (181 m / 16,57 km/h)
6. Petra Hirn mit Zodiak (188 min / 15,96 km/h)
6. Heike Wilhelmsen-Wandhow mit Dukt (Schimmel 188 min / 15,96 km/h)
8. Antje Schmidt mit Shahana S (193 min / 15,54 km/h)
8. Conny Günes mit Nahaman Halim (193 min / 15,54 km/h)
8. Vanessa Roth mit Shadow (193 min / 15,54 km/h)
11. Heike Blümel mit Dorrit (195 min / 15,38 km/h)
12. Christine Kutscher mit Ghom A (198 min / 15,15 km/h)
13. Dana Kubaschek mit Yorin (205 min / 14,63 km/h)
14. Alexandra Vogt mit Hasso Bambi (207 min / 14,49 km/h)
15. Jasmin Conradi mit Menara (210 min / 14,29 km/h)
15. Mirjam Schreck mit Har Saaris (210 min / 14,29 km/h)
17. Sophia-Marie Rockensteiner mit Lady Cock (214 min / 14,02 km/h)
18. Nicole Mischke mit Prairie Blizzard (217 min / 13,82 km/h)
18. Svenja Mück mit Fly (217 min / 13,82 km/h)
18. Dr. Christiane Stehr mit Bafran Sharshala (217 min / 13,82 km/h)
21. Ulrike Schäfer mit Monce D´Arbre Mort (226 min / 13,27 km/h)
22. Michael Zobel mit Monja 6 (227 min / 13,22 km/h)
22. Oliver Rössler mit Agma (227 min / 13,22 km/h)
24. Christine Jung mit Monti ibn Neshan (229 min / 13,10 km/h)
24. Tanja Knöfel mit FF Gesha (229 min / 13,10 km/h)
24. Paula Knöfel mit FF Penza (229 min / 13,10 km/h)
27. Peter Hertel mit Mr. Sam Quinto (237 min / 12,66 km/h)
27. Elvira Friedrich mit Zarra (237 min / 12,66 km/h)
27. Sarah Wehner mit Al Shazan Al Azim (237 min / 12,66 km/h)
27. Laura Meister mit Wincent (237 min / 12,66 km/h)
31. Silke Trapani mit Takaar (242 min / 12,40 km/h)
31. Anja Sudra mit Judgement Day (242 min / 12,40 km/h)
33. Ania Zeymer mit Shamians little Seasun (248 min / 12,10 km/h)
33. Andreas Brodhagen mit Shannon (248 min / 12,10 km/h)
35. Rebekka Schäfer mit Nil Khaznah (257 min / 11,67 km/h)
35. Maxie Walter mit Darja (257  min / 11,67 km/h)
37. Thomas Bolliger mit Sandra XXXI CH (278 min / 10,79 km/h)
37. Therese Braun mit Mahbuk ibn Bendigo CH (278  min / 10,79 km/h)
39. Gerhard Wiese mit Che Nostalgioso (294 min / 10,20 km/h)
39. Inge Haag mit Mente Nostalgioso (294 min / 10,20 km/h)