Costaros 2017

Vom 2.-5. Juni 2017 fand der Distanzritt Costaros in Frankreich statt. Angeboten wurden u.a. folgende Distanzritte: CEI*** 160 km, CEI** 120 km, CEIYJ** 120 km, CEI** 140 km (2 Tage), CEI* 88 km und CEI* 87 km.

Barbara Miller hat vor Ort fotografiert.

Detaillierte Infos findet ihr hier : http://lcdg-endurance.com

 

Costaros 2017, Foto: Barbara Miller

 

Ergebnisse (Auswahl)

 

Beim CEI*** 160 km konnten 9 von 13 Startern den Ritt in der Wertung beenden.

1. Enora Boulenger (Frankreich) mit Jade de Bozouls (09:26:35, 16,94 km/h)
5. Urs Wenger (Schweiz) mit Toskhan du Cade (09:36:12, 16,66 km/h)
7. Patricia Schillinger (Schweiz) mit Djoba de Luriecq (09:55:08, 16,13 km/h)
8. Gabriele van Felten (Schweiz) mit Tiouk (09:55:11, 16,13 km/h)

 


Beim CEI** 140 km konnten 11 von 12 Startern den Ritt in der Wertung beenden.

1. Celine Ferrere (Frankreich) mit Galahad ibn Ouskoub (07:22:38, 18,98 km/h)
5. Ursula Gertsch (Schweiz) mit Utopique de Lap (08:33:07, 16,37 km/h)
10. Ariane Cagienard (Schweiz) mit Morea de Fonpeyrol (09:21:38, 14,96 km/h)

 


Beim CEI** 120 km konnten 35 von 50 Startern den Ritt in der Wertung beenden.

1. Enora Boulenger (Frankreich) mit Soha du Plasson (05:54:50, 20,29 km/h)
4. Sabrina Arnold (Deutschland) mit Bolt de Venelles (06:12:10, 19,35 km/h)
18. Freorence Bertrand (Schweiz) mit Lipstik de Frignols (06:55:07, 17,34 km/h)
24. Lea Gabriel (Schweiz) mit Uluberlu d’Aurieres (07:07:05, 16,86 km/h)
25. Lea Kehlhofer (Schweiz) mit Ay Elyzia (07:07:06, 16,86 km/h)
33. Alexandra Frey (Schweiz) mit Rapaz (07:026:30, 16,13 km/h)

 


Beim CEI* 88 km konnten 19 von 28 Startern den Ritt in der Wertung beenden.

1. Ilona Bos (Frankreich) mit Vista Larzac (04:37:44, 19,01 km/h)

Sabrina Arnold (Deutschland) schied mit Shah Jahan a’Diamonds leider aus (RET)