8. Krokus-Distanz 2017

Vom 27. April bis zum 1. Mai 2017 fand die 8. Krokus-Distanz in Höckersdorf (Hessen) statt. Angeboten wurde ein MTR 250 km (81/65/63/41) sowie eine MTF 250 km (81/65/63/41). Veranstalter und Organisatorin war Caroline Luley. Die Erstveranstaltung war 2010.

8. Krokus-Distanz 2017, Foto: Archiv Tatiana Peter

 

Ergebnisse:

MTR 250 km  (81/65/63/41)

17 Starter, 16 in der Wertung

1. Ariane Hoyer mit Shahil al Thoraya (147 min / 13,1 km/h) – 250 km
2. Alexa Weiz mit Famosa (1292 min / 11,6 km/h) – 250 km
2. Moira Al Samarraie mit Olympia al Samarra (1292 min / 11,6 km/h) – 250 km
2. Nayla Al Samarraie mit Saiide al Samarra (1292 min / 11,6 km/h) – 250 km
5. Iris Cruz Garcia  mit Son Of White Autumn (1297 min / 10,7 km/h) – 231 km
6. Alexandra Frey mit Asterix VII CH (1052 min / 12,4 km/h) – 218 km
7. Caroline Luley mit Ajax (1427 min / 9,2 km/h) – 218 km
8. Tatiana Peter mit Saaida Mashug al Thawi (1437 min / 6,6 9,1 km/h) – 218 km
9. Helma Timmer mit Kalkwijk´s Accent (1464 min / 6,7 8,9 km/h) – 218 km
10. Patricia Heldt mit Sheila (1173 min / 10,9 km/h) – 213 km
11. Dr. Christiane Stehr mit Bafran Sharshala (1005 min / 10,7 km/h) – 179 km
11. Michaela Martin mit SA Khedira (1005 min / 10,7 km/h) – 179 km
13. Silke Hünecke mit Pleier (1086 min / 9,3 km/h) – 169 km
14. Robert Tjebbes mit Halia (839 min / 8,8 km/h) – 123 km
14. Tonkie Collée mit Dori (839 min / 8,8 km/h) – 123 km
16. Josie Doderer mit Kalimera (424 min / 14,0 km/h) – 99 km

 


Tag 1, 81 km

16 Starter, 15 in der Wertung

1. Josie Doderer mit Kalimera (334 min / 14,6 km/h) – 81 km
1. Ariane Hoyer mit Shahil al Thoraya (334 min / 14,6 km/h) – 81 km
3. Alexa Weiz mit Famosa (448 min / 10,8 km/h) – 81 km
3. Moira Al Samarraie mit Olympia al Samarra (448 min / 10,8 km/h) – 81 km
3. Nayla Al Samarraie mit Saiide al Samarra (448 min / 10,8 km/h) – 81 km
6. Alexandra Frey mit Asterix VII CH (308 min / 12,7 km/h) – 65 km
7. Iris Cruz Garcia mit Son Of White Autumn (340 min / 11,5 km/h) – 65 km
8. Caroline Luley mit Ajax (445 min / 8,8 km/h) – 65 km
8. Tatiana Peter mit Saaida Mashug al Thawi (445 min / 8,8 km/h) – 65 km
8. Helma Timmer mit alkwijk´s Accent (445 min / 8,8 km/h) – 65 km
11. Dr. Christiane Stehr mit Bafran Sharshala (249 min / 10,6 km/h) – 44 km
11. Patricia Heldt mit Sheila (249 min / 10,6 km/h) – 44 km
11. Michaela Martin mit SA Khedira (249 min / 10,6 km/h) – 44 km
14. Robert Tjebbes mit Halia (288 min / 9,2 km/h) – 44 km
14. Tonkie Collée mit Dori (288 min / 9,2 km/h) – 44 km

 


Tag 2, 63 km

16 Starter, 16 in der Wertung

1. Alexandra Frey mit Asterix VII CH (297 min / 12,7 km/h) – 63 km
1. Ariane Hoyer mit Shahil al Thoraya (297 min / 12,7 km/h) – 63 km
3. Alexa Weiz mit Famosa (328 min / 11,5 km/h) – 63 km
3. Moira Al Samarraie mit Olympia al Samarra (328 min / 11,5 km/h) – 63 km
3. Nayla Al Samarraie mit Saiide al Samarra (328 min / 11,5 km/h) – 63 km
6. Patricia Heldt mit Sheila (333 min / 11,4 km/h) – 63 km
7. Silke Hünecke mit Pleier (400 min / 9,5 km/h) – 63 km
7. Tatiana Peter mit Saaida Mashug al Thawi (400 min / 9,5 km/h) – 63 km
9. Helma Timmer mit Kalkwijk´s Accent (405 min / 9,3 km/h) – 63 km
10. Caroline Luley´mit Ajax (407 min / 9,3 km/h) – 63 km
11. Iris Cruz Garcia mit Son Of White Autumn (401 min / 9,0 km/h) – 60 km
12. Dr. Christiane Stehr mit Bafran Sharshala (281 min / 10,5 km/h) – 49 km
12. Michaela Martin mit SA Khedira (281 min / 10,5 km/h) – 49 km
14. Robert Tjebbes mit Halia (183 min / 11,1 km/h) – 34 km
14. Tonkie Collée mit Dori (183 min / 11,1 km/h) – 34 km
16. Josie Doderer mit Kalimera (90 min / 12,0 km/h) – 18 km

 


Tag 3, 65 km

15 Starter, 15 in der Wertung

1. Alexandra Frey mit Asterix VII CH (318 min / 12,3 km/h) – 65 km
1. Ariane Hoyer mit Shahil al Thoraya (318 min / 12,3 km/h) – 65 km
1. Alexa Weiz mit Famosa (318 min / 12,3 km/h) – 65 km
1. Moira Al Samarraie mit Olympia al Samarra (318 min / 12,3 km/h) – 65 km
1. Nayla Al Samarraie mit Saiide al Samarra (318 min / 12,3 km/h) – 65 km
6. Iris Cruz Garcia mit Son Of White Autumn (345 min / 11,3 km/h) – 65 km
7. Patricia Heldt mit Sheila (353 min / 11,0 km/h) – 65 km
8. Caroline Luley mit Ajax (410 min / 9,5 km/h) – 65 km
9. Silke Hünecke mit Pleier (422 min / 9,2 km/h) – 65 km
9. Tatiana Peter mit Saaida Mashug al Thawi (422 min / 9,2 km/h) – 65 km
11. Helma Timmer mit Kalkwijk´s Accent (444 min / 8,8 km/h) – 65 km
12. Dr. Christiane Stehr mit Bafran Sharshala (237 min / 11,4 km/h) – 45 km
12. Michaela Martin mit SA Khedira (237 min / 11,4 km/h) – 45 km
14. Robert Tjebbes mit Halia (368 min / 7,3 km/h) – 45 km
14. Tonkie Collée mit Dori (368 min / 7,3 km/h) – 45 km

 


Tag 4, 41 km

13 Starter, 13 in der Wertung

1. Alexa Weiz mit Famosa (198 min / 12,4 km/h) – 41 km
1. Moira Al Samarraie mit Olympia al Samarra (198 min / 12,4 km/h) – 41 km
1. Nayla Al Samarraie mit Saiide al Samarra (198 min / 12,4 km/h) – 41 km
1. Ariane Hoyer mit Shahil al Thoraya (198 min / 12,4 km/h) – 41 km
5. Iris Cruz Garcia mit Son Of White Autumn (211 min / 11,7 km/h) – 41 km
6. Dr. Christiane Stehr mit Bafran Sharshala (238 min / 10,3 km/h) – 41 km
6. Michaela Martin mit SA Khedira (238 min / 10,3 km/h) – 41 km
6. Patricia Heldt mit Sheila (238 min / 10,3 km/h) – 41 km
9. Silke Hünecke mit Pleier (264 min / 9,3 km/h) – 41 km
10. Alexandra Frey mit Asterix VII CH (129 min / 11,6 km/h) – 25 km
11. Caroline Luley mit Ajax (165 min / 9,1 km/h) – 25 km
12. Tatiana Peter mit Saaida Mashug al Thawi (170 min / 8,8 km/h) – 25 km
12. Helma Timmer mit Kalkwijk´s Accent (170 min / 8,8 km/h) – 25 km