5. Neu Lübtheen Distanz 2018

Vom 17.03. – 18.03.2018 veranstaltete das Duo Stephan Bader und Claudia Köhler die 5. Neulübtheen Distanz in Mecklenburg-Vorpommern. Die MTR, über zwei Tage, waren in den Streckenlängen 122km, 103km und 87km ausgeschrieben. Für die Fahrer wurde ein MTF über 122km angeboten.

 


K-MTR Tag 1 – 47 km
4 Starter, 4 in der Wertung

1. Ulf Sonne mit Shabour (300 min // 9,6 km/h)
1. Bettina Kunter mit EleganteVIII (300 min // 9,6 km/h)
3. Heike Davideit mit Okapi (229 min // 8,9 km/h) – 34km
3. Kathrin Plath mit Ashoka 4 (229 min // 8,9 km/h) – 34km

 


K-MTR Tag 2 – 42 km
3 Starter, 3 in der Wertung

1. Ulf Sonne mit Shabour (269 min // 9,4 km/h)
1. Bettina Kunter mit EleganteVIII (269 min // 9,4 km/h)
3. Kathrin Plath mit Ashoka 4 (173 min // 7,6 km/h) – 22km

 


K-MTR Gesamt – 89 km
4 Starter, 4 in der Wertung

1. Ulf Sonne mit Shabour (569 min // 9,5 km/h)
1. Bettina Kunter mit EleganteVIII (569 min // 9,5 km/h)
3. Kathrin Plath mit Ashoka 4 (402 min // 8,4 km/h) – 56km
4. Heike Davideit mit Okapi (229 min // 8,9 km/h) – 34km

 


M-MTR Tag 1 – 68 km
5 Starter, 5 in der Wertung

1. Annina Beck mit Noor L (325 min // 12,6 km/h)
2. Dunja Kolossa mit Bekele El Djem (215 min // 13,4 km/h) – 48km
2. Bernhard Dornsiepen mit Rio 243 (215 min // 13,4 km/h) – 48km
4. Claudia Nünninghoff mit Moccasin (217 min // 9,4 km/h) – 34km
4. Melanie Grumbach mit Spirit 327 (217 min // 9,4 km/h) – 34km

 


M-MTR Tag 2 – 42 km
4 Starter, 4 in der Wertung

1. Dunja Kolossa mit Bekele El Djem (180 min // 14,0 km/h)
1. Bernhard Dornsiepen mit Rio 243 (180 min // 14,0 km/h)
3. Claudia Nünninghoff mit Moccasin (162 min // 8,1 km/h) – 22km
3. Melanie Grumbach mit Spirit 327 (162 min // 8,1 km/h) – 22km

 


M-MTR Gesamt – 110 km
5 Starter, 5 in der Wertung

1. Dunja Kolossa mit Bekele El Djem (395 min // 13,7 km/h) – 90km
1. Bernhard Dornsiepen mit Rio 243 (395 min // 13,7 km/h) – 90km
3. Annina Beck mit Noor L (325 min // 12,6 km/h) – 68km
4. Claudia Nünninghoff mit Moccasin (379 min // 8,9 km/h) – 56km
4. Melanie Grumbach mit Spirit 327 (379 min // 8,9 km/h) – 56km

 


L-MTR Tag 1 – 82 km
12 Starter, 10 in der Wertung

1. Archie Jürgen Deneke mit Edils Evolution (379 min // 13,0 kmh)
2. Mara Schima mit Aman (322 min // 12,7 km/h) – 68km
2. Gundula Bath mit Doubletime (322 min // 12,7 km/h) – 68km
4. Kristin Krumpholz mit Linox (327 min // 12,5 km/h) – 68km
5. Tatiana Peter mit Wareesa al Farasha (365 min // 11,2 km/h) – 68km
5. Layla Pielsticker mit Waseem al Farasha (365 min // 11,2 km/h) – 68km
7. Anne Kucza mit Djamil (279 min // 10,3 km/h) – 48km
8. Juliane Birte Mathes mit Juultje (303 min // 9,5 km/h) – 48km
9. Marcus Kirchner mit Zargun (232 min // 8,8 km/h) – 34km
10. Nina Luley mit Ajax (257 min // 7,9 km/h) – 34km

 


L-MTR Tag 2 – 42 km
6 Starter, 5 in der Wertung

1. Archie Jürgen Deneke mit Edils Evolution (182 min // 13,8 kmh)
2. Gundula Bath mit Doubletime (215 min // 11,7 km/h)
3. Tatiana Peter mit Wareesa al Farasha (234 min // 10,8 km/h)
3. Layla Pielsticker mit Waseem al Farasha (234 min // 10,8 km/h)
5. Juliane Birte Mathes mit Juultje (272 min // 9,3 km/h)

 


L-MTR Gesamt – 124 km
12 Starter, 10 in der Wertung

1. Archie Jürgen Deneke mit Edils Evolution (561 min // 13,3 kmh)
2. Gundula Bath mit Doubletime (537 min // 12,3 km/h) – 110km
3. Tatiana Peter mit Wareesa al Farasha (599 min // 11,0 km/h) – 110km
3. Layla Pielsticker mit Waseem al Farasha (599 min // 11,0 km/h) – 110km
5. Juliane Birte Mathes mit Juultje (575 min // 9,4 km/h) – 110km
6. Mara Schima mit Aman (322 min // 12,7 km/h) – 68km
7. Kristin Krumpholz mit Linox (327 min // 12,5 km/h) – 68km
8. Anne Kucza mit Djamil (279 min // 10,3 km/h) – 48km
9. Marcus Kirchner mit Zargun (232 min // 8,8 km/h) – 34km
10. Nina Luley mit Ajax (257 min // 7,9 km/h) – 34km

 


Ergebnisse

MTF Tag 1 – 82 km
1 Starter, 1 in der Wertung

Stephan Bader mit Wakeed Al Farasha (231 min // 8,8 km/h) – 34km

 


MTF Tag 2 – 42 km
1 Starter, 1 in der Wertung

Stephan Bader mit Wakeed Al Farasha (175 min // 8,8 km/h) – 22km

 


MTF Gesamt – 124 km
1 Starter, 1 in der Wertung

Stephan Bader mit Wakeed Al Farasha (406 min // 8,8 km/h) – 56km

 


, , ,